Donnerstag, 14. Mai 2015

"Tiny Treasures"


Inspiration für meinen Quilt "Tiny Treasures" war der Quilt "Espectacular!!!"von Cécilia Koppman aus Südamerika, den sie 2011 beim Quiltfestival in Houston, Texas ausgestellt hat.
Weiße und cremefarbene Stoffe wurden frei, d.h. ohne Lineal, geschnitten und zusammen genäht, keinem Muster, nur der eigenen Intuition folgend. Die bunten Einsprengsel -Tiny Treasures- sind ausschließlich aus Stoffen von Michael Oakshott geschnitten. Jeder fertige Block wurde auf ein bestimmtes Maß geschnitten, die Blöcke in Reihen versetzt zusammengenäht. 
"Tiny Treasures" ist der erste Quilt, den ich auf meiner Longarm Quiltmaschine "Lucey" http://www.apqs.com/machines/lucey/ gequiltet habe. Da ich "Federn" üben wollte, ist der Quilt allover mit freien, d.h. nicht vorgezeichneten Federn in unterschiedlichen Größen gequiltet.
Das hat mir viel Spaß gemacht und "Federn" kann ich jetzt.

Ursula Becker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kiene-arndt@t-online.de