Sonntag, 17. Januar 2016

MMQC 2015 "Best of Show"

Herzlichen Glückwunsch Tine Hohl!
"Otis - es geht hinunter & wieder rauf"
wurde exklusiv von Victoria Findlay Wolfe als 
Favorit unseres MMQC 2015 ausgewählt

"Otis - es geht hinunter & wieder rauf" von Tine Hohl, Detail
"Otis - es geht hinunter & wieder rauf" von Tine Hohl
Eine der Spielregeln unseres Wettbewerbes war die Verwendung von Made Fabric. Eine Technik Methode die von Viktoria Findlay Wolfe verfeinert und von ihr als "15 Minutes of Play" bezeichnet wird. Dabei werden, ohne viel Überlegung, innerhalb kurzer Zeit, kleine Stoffreste nach Crazy Art zusammengenäht, um daraus ein neues Stück Stoff in brauchbarer Größe zu erhalten, welches man anschließend anstatt Meterware für sein Patchwork benutzen kann. 

Victoria Findlay Wolfe ist eine weltweit bekannte Modern Quilterin aus New York City. Sie veröffentlichte zahlreiche Artikel in amerikanischen Patchwork Magazinen und schrieb bereits zwei Bücher, eines über moderne Double Wedding Ringe und eines ausschließlich über Made Fabric (15 Minutes of Play).

Um unserem Wettbewerb zusätzlich noch eine professionelle Note zu verpassen, baten wir Victoria sich alle Teilnehmerquilts unter Berücksichtigung der Vorgaben anzuschauen, um uns Ihren Favoriten zu nennen. Zu unserer großen Freude hat sie sofort zugesagt! Somit können wir Euch nicht nur drei Publikums Lieblinge aus dem Online Voting präsentieren sondern einen professionell begutachteten “Best Of Show Quilt”, bzw. einen sogenannten Judge´s Choice von Victoria Findlay Wolfe! 

Aus welchen Gründen Victoria nun den Quilt von Tine Hohl auswählte, teilte sie uns in einer Email mit, die wir Euch nicht vorenthalten möchten, hier ist sie:

2015, Nov. 8

Dear Ursula and Karin,
I'm so very impressed with the turn out of your quilts!
So many clever quilts!
I had a favorite right away....
I chose this quilt, 
„Otis-es geht hinunter & wieder rauf“ 
because the quilter used creative machine quilting,
touches of hand quilting, 
made fabric 
and was conscious of using the negative space.

All things I regularly consider in my quilts.

I'm so impressed with all the quilts! Everyone did a lovely job! 
My whole family enjoyed looking at all of them. 
Congrats on a successful challenge!

Thank you for sharing them with me! 

Victoria Findlay Wolfe

Tine Hohl (HohlaRt), bezeichnet sich selbst als notorische Selbst- und Andersmacherin ist klein, schräk, anders, Teetrinker, Langschläfer, Rechtshändler.., liebt Herr der Ringe und Sting, ist von Beruf Hausdrache und produziert schräges Patch- und Quiltwerk. Ihre Webseite ist einfach wunderbar humorvoll und steckt voll kreativer aRt :) besucht sie: http://www.hohlart.de/patchquilt/

Wer Victoria einmal live sehen möchte kann das in diesen Videos, 
zu Gast bei Nancy Zieman in "Sewing with Nancy" 

Kommentare:

  1. Danke Karin - toll beschrieben!!!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für den Extraeintrag.
    Ich grins immer noch :)

    Ganz liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tine! ach wie schön, dass Du Dich freust :)) Dein Otis und all die anderen haben schon die ersten Reisepläne: im April gehts nach Krummesse zu der AKWAETE QUILTER Ausstellung und im Oktober nach Lübeck zur SchnipSchnap Messe.. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

kiene-arndt@t-online.de