Samstag, 19. März 2016

Zack und es war passiert!


Während die "Kollegen" so gemütlich am Fenster saßen 
und raus schauten - ist es passiert:


Rollschneider flog aus Versehen - mit offener Klinge - auf den Boden,
traf unterwegs das Kabel einer Nähmaschine,
kappte das Kabel sauber durch und die elektrische Sicherung flog raus!


 Der elektrische Kurzschluss hat doch glatt ein Loch in die Klinge gebrannt!

Wusste ja, dass die Dinger gefährlich sind -
aber das hätte ich dann doch nicht gedacht,
dass die Klinge so einen Schnitt hin bekommt.
Schon gefährlich unser Hobby!

Kommentare:

  1. Jajaja .... das kommt davon, wenn man noch schnell kurz vor Ende was schaffen will :) ... Aber der Rollschneider hat eine automatische Sicherung und war gar nicht so richtig offen, also müssen Fallgeschwindigkeit und Winkel zu diesem Drama geführt haben ;) ... Trotzdem war der Tag mit Euch wunderbar!!!

    viele liebe Grüße
    Zicki

    AntwortenLöschen
  2. zum Glück sind alle Deine Zehen noch dran! LG Karin

    AntwortenLöschen

kiene-arndt@t-online.de