Montag, 10. Oktober 2016

Quiltausstellung Schnipp-Schnapp 2016

Und schon wieder vorbei und das mit dem Posten vom Handy habe ich nicht hin bekommen - deshalb jetzt einige Momentaufnahmen von Donnerstag bis Sonntag - die Handyfotos sind allerdings bei der bunten Beleuchtung nicht so doll - sorry:






Nachtrag:
War nicht so einfach zu entscheiden welcher wo hängen sollte - denn nur wenige haben eine so weite "Weitenwirkung". Natürlich war von unten so nicht jedes PW-Muster - geschweige denn Details zu erkennen - leider. Nächstes Jahr wird die MUK saniert und die Schnipp-Schnapp wird wohl in einer alten Werft sein - vielleicht gibt es dort ja eine Hängemöglichkeit dichter am Betrachter!?
Ich/Wir habe/n jedoch gern auch diese Art Hängung genutzt um mal viele unserer in letzter Zeit genähten Quilts zu zeigen - wann hat man/frau sonst schon diese Chance auf ein so breites Publikum!!! Hoffe wir haben damit und mit unseren Vorführungen ein halbes Dutzend Nähbegeisterte mit dem Patchworkvirus infiziert! ;-)














Nach 1 1/2 Stunden Abbau alles wieder nackig! ;-)

Ganz, ganz vielen Dank an alle,
die ihre Quilts zur Verfügung gestellt haben,
bei den Vorbereitung geholfen haben, 
beim Ab- und Abbau mit angepackt haben
und an die Damen, 
die am Tisch unser schönes Hobby vorgestellt 
und den interessierten Damen und Herren
alle Fragen dazu beantwortet haben!
DANKE!!!


1 Kommentar:

  1. Hallo, ich hatte auch erst überlegt, ob ich über die Schnipp-Schnapp schreibe und die Quilts fotografiere, aber wenn ich ehrlich bin, war ich ein wenig enttäuscht, denn man konnte sich die Quilts wirklich nur, wie hier auf den Fotos zu sehen, von weitem (SEHR weitem) anschauen und das, wo es gefühlt dieses Mal wesentlich mehr Patchworkstände auf der Messe gab. Sehr sehr schade! Wird hoffentlich im nächsten Jahr wieder anders.
    Liebe Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen

kiene-arndt@t-online.de